Körperklang Yoga & Ayurveda
Körperklang > Yoga > Yogalehrende > Anna

Yogalehrende anna

anna Kurse

Kontakt

Über anna

Yoga und Meditation sind für mich Ausdruck von Selbstfürsorge, Liebe und Spiritualität und zwei wunderschöne Wege, um mit wachem Geist, belebtem Körper und weitem Herzen durch den Alltag und dieses Leben zu gehen. All das, was ich an Yoga so liebe, das Sich-Spüren in bewusster Aktivität, das Sich-Verbinden mit dem Moment und dem eigenen Potenzial, die Geschmeidigkeit und die Kraft, den Fluss des Atems und die Tiefe der Stille – all das, möchte ich gern teilen.

Ganz besonders liebe ich die Arbeit mit Stundenthemen. Auf der Yogamatte können wir ein bestimmtes Gefühl erzeugen und Herzqualitäten wie Offenheit, Nachgiebigkeit oder Selbstvertrauen erfahrbar machen, um sie dann im Leben zu integrieren. Es ist die Verbindung einer ausgeglichenen Körperpraxis mit bedeutsamen Lebensthemen, die für mich die Arbeit mit Stundenthemen als ganzheitlichen Ansatz so wertvoll macht. Der Fokus in meinen Stunden liegt auf der genauen Ausrichtung und einem bewussten Spüren in den einzelnen Haltungen. Dabei biete ich dir immer wieder Momente des Innehaltens, um dir die Möglichkeit zu geben, in Ruhe bei dir anzukommen, nachzuspüren und dann voller Bewusstheit und tiefer Verbundenheit weiterzugehen.

Hintergrund

Yogalehrerin (200h Element Yoga)
Kinderyogalehrerin
Grundschullehrerin

Yoga und Meditation sind für mich Ausdruck von Selbstfürsorge, Liebe und Spiritualität und zwei wunderschöne Wege, um mit wachem Geist, belebtem Körper und weitem Herzen durch den Alltag und dieses Leben zu gehen. All das, was ich an Yoga so liebe, das Sich-Spüren in bewusster Aktivität, das Sich-Verbinden mit dem Moment und dem eigenen Potenzial, die Geschmeidigkeit und die Kraft, den Fluss des Atems und die Tiefe der Stille – all das, möchte ich gern teilen.

Ganz besonders liebe ich die Arbeit mit Stundenthemen. Auf der Yogamatte können wir ein bestimmtes Gefühl erzeugen und Herzqualitäten wie Offenheit, Nachgiebigkeit oder Selbstvertrauen erfahrbar machen, um sie dann im Leben zu integrieren. Es ist die Verbindung einer ausgeglichenen Körperpraxis mit bedeutsamen Lebensthemen, die für mich die Arbeit mit Stundenthemen als ganzheitlichen Ansatz so wertvoll macht. Der Fokus in meinen Stunden liegt auf der genauen Ausrichtung und einem bewussten Spüren in den einzelnen Haltungen. Dabei biete ich dir immer wieder Momente des Innehaltens, um dir die Möglichkeit zu geben, in Ruhe bei dir anzukommen, nachzuspüren und dann voller Bewusstheit und tiefer Verbundenheit weiterzugehen.

Hintergrund

Yogalehrerin (200h Element Yoga)
Kinderyogalehrerin
Grundschullehrerin

anna Kurse

anna kontaktieren