Theelines
Körperklang Yoga & Ayurveda
Medi_WS-Banner.jpg
Körperklang > Ayurveda

Was ist Ayurveda?

Körperklang-Ayurveda-Berlin-Friedrichshain

Der Ayurveda ist eine traditionelle indische Heilkunst. Er orientiert sich an der umgebenden Natur und findet aus dieser Beobachtung die Ursache und das Heilmittel für eine Krankheit, die sogenannte Störung, heraus.

Eine Krankheit ist – aus Sicht des Ayurveda – eine Störung der drei sich leicht verändernden Funktionen im Körper (doshas). Diese beziehen sich auf die Elemente der Natur und werden vata, pitta und kapha genannt. Aus diesem Wissen heraus wird im Ayurveda ein großes Augenmerk auf die Prävention gelegt. Da es hier ein klar strukturiertes und nachvollziehbares System an Krankheitsprognosen gibt, können aus Sicht des Ayurveda mit kleinen Kniffen im Alltag viele vorbeugende Maßnahmen umgesetzt werden.

Deswegen erhalten im Ayurveda die Ernährung und die täglichen Rituale einen besonderen Stellenwert zur Gesunderhaltung. Nicht ohne Grund bedeutet Ayurveda übersetzt das „Wissen vom Leben“.