Theelines
Körperklang Yoga & Ayurveda
Banner_Schulterkurs.jpg
Körperklang > Das Studio Körperklang > Körperklang Team > Elisa

elisa - Yoga und Ayurveda

Als die Zeit des Kletterns in den Gärten der Omas und mit dem Kopf im Lorbeerbusch zu Ende ging und aus dem Kind eine Frau wurde, da stand Elisa da, mit Händen voller Welt; voll Möglichkeiten. Klar war davon erstmal gar nichts. Als aber der Yoga mit der übermännlichen Wucht einer Trevithik heranrauschte und für einen knappen Augenblick an der Dornbuschhecke vor Elisas Märchenschloss keck über die Schulter blickte, war es geschehen.

Seitdem ist viel Wasser den Fluss hinunter gelaufen und Elisa schaut auf eine lange Erfahrung zurück, auch als Lehrerin. Nach den obligatorischen Aufenthalten in Nepal und Indien verbindet sie östliche Lehren mit westlichem Wissen, denn Elisa ist Forscherin. Ihr Diplom als Ernährungswissenschaftlerin erhielt sie für eine Arbeit über den Einfluss von Yoga auf den Glukose- und Fettstoffwechsel.

Als Herrin über das KörperKlang-Studio verwirklicht sie sich einen Traum: gemeinsam mit gleichgesinnten Lehrern fundierten Yoga weiterzugeben, während parallel auf westliche Art untersucht wird, weshalb der Yoga nun eigentlich so wirksam ist. Dabei ist es ihr Ziel, sich nicht hinter klingenden altindischen Fachbegriffen zu verschanzen, sondern sich der westlichen Begrifflichkeit zu bedienen, so dass jedermann ihren Unterricht erfassen kann. Denn eigentlich ist das Wissen des Yoga auch bei uns gar nicht so unbekannt.


Als Diplom-Ernährungswissenschaftlerin bringt Elisa die Qualifikation mit, nicht nur Modekrankheiten des Muskel- und Knochenapparats entgegenzuwirken, sondern auch an der Wurzel des Volksübels falsche Ernährung anzupacken – denn eines ist klar: Du bist was (und vor allem wie) Du isst!

Den Ayurveda versteht Elisa als zeitgemäßes und flexibles Heilsystem. Zu oft stoßen klassische Ernährungsmodelle an die Grenzen der Individualität. Oft nimmt diese sogar gar keinen Stellenwert ein. Alle Essen wir das gleiche und sollen gleich reagieren. Der Alltag zeigt uns täglich anderes auf, dennoch glauben wir häufig Modellen, die der Realität entfremdet sind. Dieser Gedanke der Vereinheitlichung wird im Ayurveda komplett aufgelöst. Intelligent an den einzelnen Menschen angepasst und einfach gestaltet sich die Ernährung im Sinne des Ayurveda, wenn man sie für sich verstanden hat. Elisa fordert dich auf, dich durch Beobachtung und Wissen alltäglich zu bereichern. 

Hintergrund

Yogalehrerin (BDY/EYU)
Ayurveda-Beraterin
Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

Elisa kontaktieren